Internet Strafrecht - Urheberrechtsverletzungen - Strafverteidiger München

Strafrecht München

Rechtsanwälte für Strafrecht

H2 Rechtsanwälte
Odeonsplatz 2
80539 München
089 200 020 750
info@anwalt-strafrecht.org

Internet Strafrecht

Das Internet Strafrecht umfasst unterschiedliche Delikte, die direkt mit der Benutzung des Internets zusammenhängen. Die meisten Straftatbestände finden sich im Strafgesetzbuch, aber auch dem Urheberrechtsgesetz kommt eine wichtige Bedeutung zu. Bei einer entsprechenden Anschuldigung zahlt es sich aus, eine/n erfahrene/n Strafverteidiger/in im Bereich Internet Strafrecht zu kontaktieren. Bei Strafverfahren mit Internet-Hintergrund handelt es sich oftmals um komplexe Vorgänge, bei denen Anwälte über IT-Wissen und Kontakte zu IT-Experten verfügen sollten. Nur so können sie Sachverhalte optimal beurteilen und im Sinne des Mandanten agieren.

Typische Delikte im Internet

Grundsätzlich lassen sich im Internet Strafrecht zwei Arten von Straftatbeständen unterscheiden: Die einen Delikte beziehen sich konkret auf das Internet und auf Computer. Dazu zählen das Ausspähen von Daten, Datenveränderung und Computerbetrug, die der Gesetzgeber jeweils in einzelnen Paragrafen im Strafgesetzbuch benennt. Bei den anderen Delikten handelt es sich um allgemeine Straftatbestände, die sich auch im Internet Strafrecht anwenden lassen. Das verdeutlicht das Delikt Betrug: Diesen Vorwurf erheben Staatsanwaltschaften bei Online- genauso wie bei Offline-Geschäften.

Urheberrechtsverletzungen

Urheberrechtsverletzungen im Internet führen zu einer großen Anzahl an zivilrechtlichen Abmahnungen. In einigen Fällen kann es aber auch vorkommen, dass Betroffene ein/e Strafverteidiger/in brauchen. Das Urheberrechtsgesetz erwähnt ausdrücklich die Strafbarkeit dieses Delikts, sofern jemand Werke unberechtigt vervielfältigt und zum Beispiel über das Internet zur Verfügung stellt.

Ständige Änderungen der Rechtsprechung

Das Internet Strafrecht zeichnet sich durch zwei Merkmale aus: Es existiert erst seit wenigen Jahren, zudem unterliegt es aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung wie kaum ein anderes Rechtsgebiet ständigen Änderungen. Ein/e auf IT-Strafrecht spezialisierte/r Strafverteidiger/in beschäftigt sich stets mit aktuellen Gesetzesänderungen und Urteilen, nur diese Expertise gewährleistet eine ideale anwaltliche Beratung und Verteidigung.

Menü
Consent Management Platform von Real Cookie Banner